Einsatzgebiete

Betreutes Wohnen

Maßgeschneiderte Versorgungs- und Pflegesicherheit

Am Beispiel eines Projektes für den Schwesternverband in Boxberg sieht man, wie in Zukunft für immer mehr Menschen geplant und die Lebensräume um die Bedürfnisse der dort lebenden Menschen angepasst werden muss. Das Gebäude ist aufgeteilt in zwei Bereiche: Eine Pflegestation und barrierefreie Wohnungen speziell für Senioren, die ihre Unabhängigkeit bestmöglich erhalten möchten.

Die beiden Obergeschosse bieten ausreichend Platz für 11 sehr schöne, geräumige Service-Wohnungen zwischen ca. 55 und 90 m², die speziell auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt sind. Alles ist barrierefrei und über den Fahrstuhl ist sogar der Dachboden rollstuhlgerecht erreichbar. Extrabreite Türen, großzügige Badezimmer und Küchen sowie bodenebene Balkontüren sind nur einige der planerischen Details, die von den Architekten berücksichtigt wurden, damit sich die späteren Bewohner nicht an unnötigen Hindernisse stören. Das Konzept der Service-Wohnungen bietet für die Bewohner ein hohes Maß an Versorgungs- und Pflegesicherheit. Je nach persönlicher Fitness und Bedürfnissen können die Bewohner hier unabhängig wohnen, mit der Sicherheit, dass im Bedarfsfall bereits an alles gedacht und Fachpersonal in der Nähe ist.

Funktionalität trifft Behaglichkeit

Hier werden Senioren mit einem speziellen Pflegebedürfnis betreut wie zum Beispiel bei Demenzerkrankungen. Die Pflegestation teilt sich in einen großen Gemeinschaftsraum mit Küche, Gemeinschafts- und Ruhebereich, einen separaten Ruheraum, einen Konferenz- und Schulungsraum und einen Tagespflegeraum für die Demenz Gruppen in den Gemeinschaftsaktivitäten, Beschäftigung und Spiele oder auch kleine Veranstaltungen und Familienfeiern stattfinden. Inklusive der großzügigen Toiletten verfügen alle Räume ganz selbstverständlich über einen barrierefreien Zugang. Darüber hinaus befinden sich in der Pflegestation Räumlichkeiten für die Verwaltung und Administration.

Raum für Begegnung

Die Umsetzung des Projektes konnte durch schlaue Lösungen von ALBERT Haus deutlich schneller abgeschlossen werden, als konventionelle Gebäude. Nach nicht einmal einem Jahr wurde das gesamte Gebäude bezugsfertig übergeben.

Albert Haus Fertighaus Einfamilienhaus Bungalow Holzhaus Mehrfamilienhaus Haus Musterhaus Stadtvilla Wohnideen Hausbau Traumhaus schlüsselfertig bauen planen Architektenhaus Mehrgenerationenhaus Ausbauhaus Fertighaushersteller

Beratung & Kontakt

Haben Sie Fragen, wünschen Sie mehr Informationen oder möchten Sie, dass wir uns direkt mit Ihnen in Verbindung setzen? Dann füllen Sie bitte alle Felder des Kontaktformulars aus.

Albert Haus Fertighaus Einfamilienhaus Bungalow Holzhaus Mehrfamilienhaus Haus Musterhaus Stadtvilla Wohnideen Hausbau Traumhaus schlüsselfertig bauen planen Architektenhaus Mehrgenerationenhaus Ausbauhaus Fertighaushersteller

AB-Planungs- und Projektbau GmbH

Hohenackerstraße 23
DE - 97705 Burkardroth

Frau Petra Ziegler
Projektmanagement

Tel.: +49 (0) 9734 9119 - 47
Fax: +49 (0) 9734 / 9119 - 22
E-Mail: info@ab-planungs-projektbau.de

Mit Absenden Ihrer Anfragen über den "SENDEN" Button stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden dürfen. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@ab-planungs-projektbau.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.