Wohnklima & Ausstattung

Holz ist Leben: gemütliche Wohnatmosphäre, die natürlich begeistert. Immer mehr Menschen bevorzugen ein Holzhaus – aus guten Gründen. Neben der einzigartig gemütlichen Wohnatmosphäre überzeugt Holz als natürlicher Baustoff. Seine Ökobilanz ist hervorragend und darüber hinaus noch nachhaltig. Da der nachwachsende Rohstoff aus der Region stammt, sind die Anfahrtswege häufig recht kurz – das wirkt sich positiv auf die Baukosten und die Ökobilanz aus. Ein weiteres Plus: Die Baukosten sind überschaubar. Das ALBERT-Holzhaus hält die Bau- und Realisierungszeit extrem kurz, da wetterunabhängig in unserem Werk in Burkardroth viele Arbeitsschritte vorgefertigt werden. In einer Zeit, in der Rohstoffe immer knapper und damit auch teuer werden, gehört die Zukunft immer mehr den energiesparenden Bauweisen. Holz ist hierbei der natürliche Baustoff mit den besten Isolationswerten. Sie profitieren also gleich mehrfach von dieser nachhaltigen Bauweise. Holz zeichnet sich als besonders geeigneter Baustoff für Niedrigenergiehäuser aus. Die niedrige Wärmeleitung und die hervorragenden Isolationseigenschaften zahlen sich im Winter durch einen geringeren Heizenergiebedarf aus. Im Sommer dagegen bescheren sie ein angenehm kühles Raumklima.

Holz ist Leben

Warum ein Holzhaus bauen?

Holz ist Leben: gemütliche Wohnatmosphäre, die natürlich begeistert

Immer mehr Menschen bevorzugen ein Holzhaus – aus guten Gründen. Neben der einzigartig gemütlichen Wohnatmosphäre überzeugt Holz als natürlicher Baustoff. Seine Ökobilanz ist hervorragend und darüber hinaus noch nachhaltig.

Holz ist Leben

Holz ist LebenDa der nachwachsende Rohstoff aus der Region stammt, sind die Anfahrtswege häufig recht kurz – das wirkt sich positiv auf die Baukosten und die Ökobilanz aus. Ein weiteres Plus: Die Baukosten sind überschaubar. Das ALBERT-Holzhaus hält die Bau- und Realisierungszeit extrem kurz, da wetterunabhängig in unserem Werk in Burkardroth viele Arbeitsschritte vorgefertigt werden.

In einer Zeit, in der Rohstoffe immer knapper und damit auch teuer werden, gehört die Zukunft immer mehr den energiesparenden Bauweisen. Holz ist hierbei der natürliche Baustoff mit den besten Isolationswerten. Sie profitieren also gleich mehrfach von dieser nachhaltigen Bauweise.

Holz zeichnet sich als besonders geeigneter Baustoff für Niedrigenergiehäuser aus. Die niedrige Wärmeleitung und die hervorragenden Isolationseigenschaften zahlen sich im Winter durch einen geringeren Heizenergiebedarf aus. Im Sommer dagegen bescheren sie ein angenehm kühles Raumklima.

Die massive Holzbauweise bietet aber auch ganz andere Vorteile: Die Wandstärke einer Holzrahmenwand liegt bei gleicher Wärmeisolierung deutlich unter einer Massivbauweise – so kommt im Holzhaus schnell ein Nutzflächengewinn von bis zu zehn Prozent zusammen – wertvolle Fläche für mehr Lebensraum. Gleichzeitig bietet ein nach heutigem Standard errichtetes Holzhaus neben gutem Wärmeschutz auch einen effizienten Schallschutz.

Alles in allem bauen Sie mit Holz klimaneutral und energiesparend. Gleichzeitig schaffen Sie in Ihrem Zuhause ein rundum naturgesundes Wohnklima – generationenübergreifend. Wir von ALBERT Haus sorgen dafür. Ihr Fertighaus wird in erstklassiger und solider Zimmermannsqualität individuell aus massiven Holzrahmenwänden gefertigt. Dabei stellen wir stets höchste Ansprüche an die Qualität der Materialien und verwendeten Baustoffe.


Das alles bietet Ihnen der Baustoff Holz:

  • klassisch verdübelte Holzbalkendecken
  • passgenaue Montage durch kompetente ALBERT-Haus-Zimmerleute
  • qualitätsgeprüfte und überwachte Fertigung in den hauseigenen Produktionsstätten in Burkardroth
  • gesund und langlebig
  • aus nachwachsenden Rohstoffen
  • absolut CO2-neutral



Lesen Sie mehr über den Baustoff Holz in unserem Blog!

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand

* Bitte füllen Sie mindestens dieses Feld aus

Newsletter abbestellen

Immer in Ihrer Nähe!

Musterhäuser und Berater