Über uns

Mit ganz konkreten Vorstellungen und Wünschen ein individuelles Fertighaus zu bauen, und dass auch noch ganz schnell? Ja das geht. Das Fertighaus von Familie Neumeier erfüllt genau diese Anforderungen. „Wir haben uns richtig gut aufgehoben gefühlt. Das muss ich wirklich sagen.“

Familie Neumeier

Ein Fertighaus-Traum im Grünen



Mit ganz konkreten Vorstellungen und Wünschen ein individuelles Fertighaus zu bauen, und dass auch noch ganz schnell? Ja das geht. Das Fertighaus von Familie Neumeier erfüllt genau diese Anforderungen. „Wir haben uns richtig gut aufgehoben gefühlt. Das muss ich wirklich sagen. In der Musterhausausstellung Poing haben wir die Firma ALBERT Haus kennen gelernt. Ganz besonders toll war, dass der Berater auf alle unsere Wünsche eingegangen ist. Im Obergeschoss des Fertighauses wollten wir aus drei Zimmern vier machen, einen zusätzlichen Balkon und noch ein zusätzliches Bad. Das war alles kein Problem bei ALBERT Haus. Im Erdgeschoss haben wir auch einen zusätzlichen Raum gewonnen, indem wir aus der Speisekammer einen Hauswirtschaftraum gemacht haben. Am Ende konnten wir sogar auf einen teuren Keller verzichten, weil ALBERT Haus so gut auf unsere Wünsche eingegangen ist.“

Wenn man sich auf den Weg zu Familie Neumeier macht fällt allerdings zu aller erst auf, wie idyllisch das Haus gelegen ist. Stephanie Neumeier schwärmt: „Also wenn man morgens hier aufsteht, sieht man als erstes die unendliche Weite und auf der Wiese nebenan drei Rehe, die uns jeden Tag besuchen. Ausserdem haben wir von morgens bis zum Sonnenuntergang die Sonne auf der Terrasse. Es ist einfach gigantisch.“

Aber das Fertighaus ist nicht nur traumhaft gelegen; von Innen ist es außerdem schlau konzipiert und sehr geschmackvoll eingerichtet. Felix Neumeier erklärt stolz: „Wir sind gerne in den Bergen und der Natur unterwegs. Deshalb haben wir uns unser Traumbad mit Natursteinen und viel Echtholz zusammengestellt – so wie wir es haben wollten.“

Abgesehen davon sein Traumhaus zu bekommen, ist das wichtigste für jeden Bauherren natürlich, dass beim Bau alles nach Plan läuft. Stephanie und Felix waren jedenfalls zufrieden: „Der Bau ist wirklich zügig abgelaufen. Nachdem wir uns im Februar dazu entschlossen haben ein Haus zu bauen und uns für ALBERT Haus entschieden haben, waren nur noch die Bauanträge ein Hinderniss. Nach der Genehmigung haben wir nur noch 3 Monate gebraucht bis wir einziehen konnten. Es ging auch nur so schnell, weil alles perfekt abgestimmt war. Für Fehler hatten wir einfach keine Zeit.“


Weitere zufriedene Traumhaus-Besitzer


  • 1
  • 2
  • 3
Alle Familien

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand

* Bitte füllen Sie mindestens dieses Feld aus

Newsletter abbestellen

Immer in Ihrer Nähe!

Musterhäuser und Berater

empfehlen lohnt sich

Empfehlen
lohnt sich

mehr erfahren