Über uns

Im Alltag von Herbert Braun geht es dynamisch zu. Der Inhaber eines Auto- hauses in Balingen auf der Schwäbischen Alb mag die Bewegung. Schon von Berufs wegen begeistert sich der sportliche Unternehmer für schnelle Autos. Und auch bei seinem Traumhaus von ALBERT kommt keine Langeweile auf. Denn mit der außergewöhnlichen Architektur und den vielen Details ist das Fertighaus nicht nur praktisch, sondern auch richtig gut. Ortstermin Ehningen, südöstlich der Wirtschaftsmetropole Stuttgart: Wir sind mit dem ALBERT-Haus-Bauherrn Herbert Braun verabredet. Der Unternehmer hat sich für uns zwei Stunden Zeit genommen. Fotos, Interview, Hausbesichti- gung. Herr Braun biegt mit seinem roten Sportcabrio in die Einfahrt zum Grundstück ein und steigt schwungvoll aus. Dynamik spielt im Alltag von Herbert Braun eine große Rolle.

Familie Braun

Dynamisch, praktisch, gut

Familie Braun

Im Alltag von Herbert Braun geht es dynamisch zu. Der Inhaber eines Auto- hauses in Balingen auf der Schwäbischen Alb mag die Bewegung. Schon von Berufs wegen begeistert sich der sportliche Unternehmer für schnelle Autos. Und auch bei seinem Traumhaus von ALBERT kommt keine Langeweile auf. Denn mit der außergewöhnlichen Architektur und den vielen Details ist das Fertighaus nicht nur praktisch, sondern auch richtig gut.

Ortstermin Ehningen, südöstlich der Wirtschaftsmetropole Stuttgart: Wir sind mit dem ALBERT-Haus-Bauherrn Herbert Braun verabredet. Der Unternehmer hat sich für uns zwei Stunden Zeit genommen. Fotos, Interview, Hausbesichti- gung. Herr Braun biegt mit seinem roten Sportcabrio in die Einfahrt zum Grundstück ein und steigt schwungvoll aus. Dynamik spielt im Alltag von Herbert Braun eine große Rolle.

Dynamik und Extravaganz der Architektur

Und diese Dynamik spürt man bereits an der Architektur des Fertighauses. Hoch aufragend mit zwei Vollgeschossen und Dach- geschoss zeichnet sich der Grundriss des Gebäudes durch die extravagante Fassade aus. Die abgewinkelte Hausfront gibt ungewöhnliche Perspektiven frei und schafft Flächen für einen Schlafzimmerbalkon und einen überdachten Terrassenplatz. „Ich habe den Grundriss bei einem anderen Fertighaus gesehen und mich spontan dafür entschieden“, sagt der Bauherr. Der ursprüngliche Plan für das Haus sah ein Satteldach vor. Da die örtlichen Bauvorschriften jedoch auch die Pultdachvariante zuließen, wurde das Konzept kurzerhand umgestellt. Unser Münchner Berater Freddy Kallisch stand den Bauherren bei der Planung und Umsetzung der ambitionierten Bauziele zur Seite.

Familie Braun

Große Räume auf kleiner Fläche

Im Großraum Stuttgart/Böblingen sind Grundstücke rar und teuer. Um bei annehmbarer Grundstücksgröße einen adä- quaten Wohnraum zu schaffen, ist die intelligente Planung alles. Die Pultdachvariante beispielsweise ermöglicht die voll- ständige Nutzung des Dachgeschosses. Hier wird sich der Bau- herr einen Sportraum nebst Sauna einrichten. Zudem ist noch Platz für eine herrliche Dachterrasse. Und auch in den beiden anderen Etagen sind die Räume großzügig bemessen. So bringt es das Fertighaus auf über 178 m². Gleichzeitig bietet das 305 m² große Grundstück noch mehr als ausreichend Fläche für einen schönen Garten sowie Stellplätze für zwei Autos. Die zusätzliche Nutzfläche im Keller nutzt Herr Braun als ausgelagertes Archiv für seine Firma.

Schnelle Umsetzung, beste Qualität

Vom ersten Spatenstich bis zum Einzug betrug die Bauzeit lediglich sechs Monate (Juni bis Dezember 2013). „Ich habe mit ALBERT die richtige Entscheidung getroffen. Zeit, Qualität und Beratung haben gepasst“, bestätigt Herr Braun. Und künftigen Bauherren gibt er den Tipp: „Realisieren Sie Ihre Vorstellungen und suchen Sie einen Partner, der Ihre Ideen voll unterstützt und zuverlässig umsetzt.“


Weitere zufriedene Traumhaus-Besitzer


  • 1
  • 2
  • 3
Alle Familien

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand

* Bitte füllen Sie mindestens dieses Feld aus

Newsletter abbestellen

Immer in Ihrer Nähe!

Musterhäuser und Berater

empfehlen lohnt sich

Empfehlen
lohnt sich

mehr erfahren