Über uns

Das ALBERT-Haus von Florian Bauer und Julia Mahlmeister – die Nähe und der familiäre Umgang mit ALBERT Haus waren Ihnen besonders wichtig. Durch die Nachbarn und Verwandtschaft ist die Familie Albert den jungen Bauherren schon lange bekannt und die guten Erfahrungsberichte aus der Bekanntschaft ein wichtiger Grund für die Entscheidung für die Firma. Eine positive Erinnerung an den Hausbau ist das gegenseitige geben und nehmen. Die Bauherren traten Beispielsweise zusammen mit Ihrer Musikkapelle auf dem Oktoberfest von ALBERT Haus auf.

Familie Bauer / Mahlmeister

Für die Zukunft gebaut

Das ALBERT-Haus von Florian Bauer und Julia Mahlmeister – die Nähe und der familiäre Umgang mit ALBERT Haus waren Ihnen besonders wichtig. Durch die Nachbarn und Verwandtschaft ist die Familie Albert den jungen Bauherren schon lange bekannt und die guten Erfahrungsberichte aus der Bekanntschaft ein wichtiger Grund für die Entscheidung für die Firma. Eine positive Erinnerung an den Hausbau ist das gegenseitige geben und nehmen. Die Bauherren traten Beispielsweise zusammen mit Ihrer Musikkapelle auf dem Oktoberfest von ALBERT Haus auf.

Familie Bauer-Mahlmeister

Das Haus entstand ganz nach den individuellen Wünschen der Bauherren, mit einem Gästezimmer und Bad im Erdgeschoss, dass auch die Sicherheit bietet im höheren Alter oder auch im Falle eines Unfalls, wenn das Treppensteigen Probleme machen könnte, das Haus trotzdem genauso weiter nutzen zu können. Für diesen Fall ist es sogar möglich die elegante innenliegende Holztreppe zu entfernen und die Stockwerke als getrennte Wohneinheiten zu betreiben.

Belüftet und geheizt wird das moderne Haus über eine Proxon Luft-Luft-Anlage. So wird jeder Raum mit ausreichend warmer Frischluft versorgt ohne, dass durchs Lüften Energie verloren geht. Wird der Kaminofen angefeuert, sorgt die Wärmerückgewinnung der intelligenten Belüftungsanlage dafür, dass die Energie so lange wie möglich im Haus bleibt.

Familie Bauer-Mahlmeister

Das obere Stockwerk ist aufgrund des Pultdachs uneingeschränkt nutzbar und bietet vom Flur abgehend für zwei Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und das Bad großzügigen Platz. So konnte auf einen, im Vergleich der Quadratmeterpreise, teuren Keller verzichtet werden. Ein Carport verbindet die freistehende Garage mit dem Haus, so dass genug Raum für Fahrzeuge und Gartengeräte vorhanden ist.

Der wichtigste Bereich im Haus ist aber der offene Wohn- und Kochbereich. Das kommunikative Herz des Gebäudes ist gemütlich eingerichtet. Durch den Verzicht auf Oberschränke in der Küche verschmilzt die avantgardistische Eleganz umso besser mit der gemütlichen Hütteneinrichtung des Wohnzimmers und erzeugt eine Wohlfühlatmosphäre: „Wir wohnen jetzt seit ungefähr einem Jahr in unserem ALBERT-Haus und fühlen und fühlen uns einfach unendlich wohl.“


Weitere zufriedene Traumhaus-Besitzer


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Alle Familien

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand

* Bitte füllen Sie mindestens dieses Feld aus

Newsletter abbestellen

Immer in Ihrer Nähe!

Musterhäuser und Berater

empfehlen lohnt sich

Empfehlen
lohnt sich

mehr erfahren