Aktuelles

Oktoberfest 2016

wieder ein voller Erfolg


Das Oktoberfest von ALBERT Haus hat sich mittlerweile zu einer festen Institution in der Region entwickelt. Den „Tag der offenen Tür“ kann man wahrlich als einen gelungenen Tag bezeichnen – und die Begeisterung der ca. 3.000 Besucher, die unser Unternehmen besuchten, war groß. Das mag auch zum Teil am schönen Wetter und an der guten Stimmung gelegen haben, die durch die Musikkapelle Poppenhausen verbreitet wurde, aber es war MEHR. Deftiges gab es vom Grill, Schweinshaxen, Steaks und Bratwurst. Auch die Verkostung von Weinen des Fürstlich Castell‘schen Domänenamt stieß auf große Aufmerksamkeit.

Mit Sicherheit lag der hohe Andrang aber auch daran, dass hier so viel Interessantes rund ums Haus und zum Hausbauen mit ALBERT Haus geboten wurde. Partner aus der Industrie und dem Handwerk luden zu einer kleinen Hausmesse ein und präsentierten ihr Portfolio und wissenswerte Innovationen. Die hochkarätigen Fachvorträge rund um die Themengebiete „Energieeinsparung“, alternative Lüftungs- und Wärmesysteme, das „Intelligente Haus“, die Photovoltaik-Anlage zur eigenen Stromproduktion und die perfekte Finanzierung unter Ausnutzung möglicher Fördermittel taten ihr Übriges und waren ausgebucht.

Natürlich durfte die Veranstaltung nicht zu Ende gehen ohne unsere Tombola, die wir seit vielen Jahren veranstalten. Die Erlöse von insgesamt 2.041 Euro gingen sowohl an die Kindertagesstätte in Burkardroth als auch an das Tierheim Wannigsmühle in Münnerstadt. Für die hohe Resonanz bedanken wir uns hier noch einmal herzlichst bei unseren Besuchern. Auch die Kinder kamen nicht zu kurz; unter dem Motto „Spiel und Spaß“ gelang es uns, mit Dino-Hüpfburg, Kinderschminken und vielem mehr alle zu begeistern.

Ein wahrer Hingucker und ein weiterer Höhepunkt war die Errichtung eines Kundenhauses. Bei herrlichem Wetter und fast schon spätsommerlichen Temperaturen konnten Interessenten den fachgerechten Bau eines Hauses mitverfolgen. Die Monteure gaben den Interessenten fachkundig Auskunft zum Zimmermannshandwerk. Ein Markenzeichen, für das ALBERT Haus nun mittlerweile in dritter Generation steht. Die Zuschauer waren beeindruckt, da heute, auch oftmals aus Kostengründen, diese traditionelle Handwerkskunst nicht überall zum Einsatz kommt. Mittlerweile wurde dieses Haus an anderer Stelle fertig errichtet.

Insgesamt freuen wir uns, dass es uns mit diesem „Tag der offenen Tür“ gelungen ist, nicht nur Freunde und zukünftige Bauherren von ALBERT Haus zu begeistern, es hat auch wieder viel Spaß gemacht, gemeinsam zu feiern.


Presse-Stimmen zur Tombola/Spendenübergabe:


Hier finden Sie die Fotos vom 16.10.2016:

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand

* Bitte füllen Sie mindestens dieses Feld aus

Newsletter abbestellen

Immer in Ihrer Nähe!

Musterhäuser und Berater

empfehlen lohnt sich

Empfehlen
lohnt sich

mehr erfahren