Aktuelles

Lebensflächen

Lebensflächen Teil 8

Symmetrie schafft Harmonie

Ein Zentrum (Parkbank, Vogeltränke oder kleiner Gartenteich) und von dort aus in perfekter Symmetrie mit regelmäßigen Mustern und geometrischen Formen – dadurch bekommt Ihr Garten etwas sehr Edles und gewinnt optisch enorm.

Auch lange Wege gewinnen unglaublich, wenn an ihnen rechts und links Lampen oder Skulpturen im Gleichklang angeordnet sind. Buchsbaumeinfassungen sind alles andere als „Old School“. Der Klassiker hat sich durch symmetrische Arrangements neu definiert und ist wieder topmodern in neuen Gärten.

Lebensflächen Teil 8 - Symmetrie schafft HarmonieLebensflächen Teil 8 - Symmetrie schafft Harmonie


 

Lebensflächen Teil 8 - Symmetrie schafft HarmonieLebensflächen Teil 8 - Symmetrie schafft Harmonie


 


Im 9. Teil befassen wir uns mit der Schwingungslehre.

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand

* Bitte füllen Sie mindestens dieses Feld aus

Newsletter abbestellen

Immer in Ihrer Nähe!

Musterhäuser und Berater