Aktuelles

Lebensflächen

Lebensflächen Teil 3

Akzente setzen

In jedem Garten ist Platz für einen Hausbaum. Diese „Möbelstücke des Gartens“ sind eine Anschaffung fürs Leben. Hierbei sind kompaktere Bäume mit kleinbleibenden Kugelkronen oder Säulenbäume ideal. Überhaupt wirken wenige echte „Highlights“ stärker als ein Einerlei aus Pflanzen und Rasen. Inszenieren Sie den Garten mit dem was Ihnen wichtig ist.

Lebensflächen Teil 3 - Akzente setzen

Lebensflächen Teil 3 - Akzente setzenWunderschöne Blumen? Gesellschaftliches Grillen? Ruhe zum Bücherlesen? Machen Sie sich Gedanken, wofür Sie den Garten gerne nutzen möchten, und konzentrieren Sie sich dann auf die Umsetzung.

Niemals vergessen: Die nächtliche Inszenierung des Gartens hat einen unglaublichen Effekt. Die richtige Beleuchtung geht übrigens immer bis in die letzte Ecke des Gartens – gut sichtbar von der Terrasse – denn auch wenn sie dort nur selten sind, ist es immer gut zu wissen, was alles zu ihrem Grundstück gehört.

Lebensflächen Teil 3 - Akzente setzen 

im 4. Teil besinnen wir uns auf stille Ecken und Ruhezonen...

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand

* Bitte füllen Sie mindestens dieses Feld aus

Newsletter abbestellen

Immer in Ihrer Nähe!

Musterhäuser und Berater

empfehlen lohnt sich

Empfehlen
lohnt sich

mehr erfahren